01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12

‘I am Safe’ Day: Schulungen zur Sicherheit am Arbeitsplatz bei Ingram Micro

Erfahren Sie, wie Ingram Micro sein Sicherheitstraining am Arbeitsplatz mithilfe von how.fm umgestaltet hat – in weniger als 8 Stunden wurden über 200 Mitarbeiter geschult.

Überblick

Ingram Micro Straubing veranstaltete kürzlich den jährlichen globalen Sicherheitstag “I am Safe” für seine Lagerarbeiter. Das Ziel ist, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Arbeiter in den Mittelpunkt des Betriebs zu stellen. Mit how.fm als Partner für Sicherheitsschulungen schulten wir gemeinsam über 200 Mitarbeiter in weniger als 8 Stunden in über 5 Sprachen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

workplace safety training icon

Mit how.fm hat Ingram Micro den gesamten Prozess der Sicherheitsschulung umgestellt – von der manuellen Schulung jedes einzelnen Mitarbeiters zu einer sofort einsatzbereiten Sicherheitsschulung, die auf den Tablets installiert und für die Mitarbeiter in ihrer Muttersprache zugänglich ist.

safety training certifications icon

how.fm lieferte maßgeschneidertes Schulungsmaterial zur Unterstützung von Ingram Micro Straubing beim “I am Safe”-Tag.

Das Ergebnis war ein standardisierter 15-minütiger Schulungskurs, der vier Themen abdeckte, darunter Brandschutzübungen, Betriebsregeln, COVID-19-Vorschriften und Informationen zu Impfungen.

Über Ingram Micro

ingram micro logo

Die amerikanische Gruppe Ingram Micro ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie- und Supply-Chain-Dienstleistungen. Mit 189 Logistik- und Servicezentren weltweit ist der Standort Straubing das größte ITK-Logistikzentrum in Europa. Es beliefert Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa und erbringt 50 % der europäischen Logistikdienstleistungen der Gruppe.

Die Aufgabe

  • Die zahlreichen obligatorischen Auffrischungsschulungen für Festangestellte und die Einarbeitung von Zeitarbeitskräften erwiesen sich für alle Beteiligten bei Ingram Micro Straubing als zunehmend zeitaufwändig und belastend.
  • Der Schulungsprozess war noch manuell. Mit auf Papier ausgedruckten Schulungsmappen und -unterlagen wurden die leitenden Angestellten direkt in den Betrieben auf die Schulung angesprochen.
  • Sicherheitsschulungen waren eine ineffiziente Stresssituation sowohl für den Vorgesetzten, der die Schulung durchführte, als auch für den geschulten Mitarbeiter.
warehouse sicherheit

how.fm Lösung

Ingram micro I am safe day

how.fm & Ingram Micro entwickelten ein maßgeschneidertes Schulungskonzept für den “I am Safe”-Tag.

safety training certification for warehouse workers

Das Ergebnis war ein standardisierter 15-minütiger Schulungskurs, der vier Themen abdeckte, darunter Brandschutzübungen, Betriebsregeln, COVID-19-Vorschriften und Informationen zu Impfungen.

how.fm health and safety training

how.fm stellte eine Trainings-App mit vorinstallierten Trainingskursen zur Verfügung, die individuell angepasst werden konnten und für die Mitarbeiter sofort einsatzbereit waren.

Ausbildungssoftware

Die Software übersetzt den Inhalt automatisch in mehr als 30 Sprachen.

So vermittelt die Software auf allen gängigen Tablets und Smartphones intuitiv und verständlich Informationen über vorgeschriebene Sicherheitsschulungen inklusive Zertifizierungen, interne Arbeitsschritte und individuelle Prozesse.

training in native language

So können die Mitarbeiter in ihrer eigenen Sprache durch die Trainings-App navigieren. Die freihändige Bedienung ermöglicht es außerdem, die Arbeitsschritte praktisch zu verinnerlichen.

platform features

Nach den Schulungssequenzen können die Arbeitnehmer ein kurzes Quiz absolvieren. Dies ebnet den Weg für eine Wissensbestätigung und ermöglicht eine digitale Aufzeichnung.

Schlussfolgerung

Den Stress der Sicherheitsschulung abbauen

Die Durchführung von Sicherheitsschulungen am Arbeitsplatz in der eigenen Muttersprache ermöglichte es den Arbeitnehmern, sich mit den Schulungsinhalten zu beschäftigen. Sie lernten nicht nur was, sondern auch das “Warum” hinter der Schulung.

Ein globaler Sicherheitsstandard für alle Standorte

Die Zusammenarbeit von how.fm und Ingram Micro beim “I am Safe”-Tag erwies sich als großer Erfolg. Dank der gesteigerten Effizienz und Skalierbarkeit führt how.fm derzeit Sicherheitsschulungen für Ingram Micro weltweit durch.

worker training im verschiedenen Sprachen.

Über how.fm

how.fm with ingram micro for safety training

how.fm ist eine Software-as-a-Service-Schulungsplattform, die es Unternehmenskunden auf der ganzen Welt ermöglicht, ihre Mitarbeiter jeden Tag zu schulen, weiterzubilden und zu unterstützen.

Von Pre-Onboarding über Orientierung und Arbeitsschutz bis hin zu arbeitsplatzbezogenen Fertigkeiten und Arbeitsanweisungen können Standorte, die how.fm nutzen, ihren gesamten Schulungsprozess auf Autopilot stellen und dabei die Sicherheit und Qualität ihrer Abläufe erhöhen – bei gleichzeitiger Reduzierung von Kosten und Aufwand.

Die plattformübergreifende Lösung bietet eine mehrsprachige, videogestützte und konversationelle Benutzererfahrung, die sich sowohl für die Aus- als auch für die Weiterbildung am Arbeitsplatz eignet.

We use cookies to provide you with the best experience. If you continue, we assume that you are OK with this. More details in our